Vertragsmanagement für die Assistenz

Von der Vertragserfassung über die Fristen- und Terminüberwachung bis zur Archivierung

Schaffen Sie Sicherheit und Transparenz
Schaffen Sie Sicherheit und Transparenz

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört es, Vertragsabschlüsse zu begleiten, die Verträge Ihres Unternehmens stets im Blick zu behalten, sie zu organisieren und zu managen.

 

Daher ist es unerlässlich, dass Sie stets die Übersicht über alle bestehenden Verträge behalten. Sie wissen, ob alle Pflichten erfüllt werden oder ein Vertrag „aus dem Ruder läuft”. Fehlt der umfassende Einblick, läuft Ihr Arbeitgeber schnell Gefahr, z. B. durch verpasste Fristen zu lange an Verträge gebunden zu sein.

 

Darüber hinaus kann es durch unklare Rollen und Verantwortlichkeiten zu internen und externen Reibungsverlusten, Doppelarbeiten oder gar Vertragsunsicherheiten kommen.


Ein effizientes und strukturiertes Vertragsmanagement legt die Zuständigkeiten in Ihrem Unternehmen fest. Dementsprechend stellen Sie sicher, dass Transparenz im Vertragsdschungel gewährleistet ist und tragen so dazu bei, die rechtlichen Belange Ihres Unternehmens zu schützen. Sie weisen dabei auf Möglichkeiten zur Standardisierung hin und realisieren Einsparpotenziale.

 

Die wichtigsten Themen:

Fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht

  • Unterschiedliche Vertragstypen kennen und
    Vertragsinhalte einordnen
  • Lernen Sie, Vertragsinhalte richtig einzuschätzen und zu klassifizieren
  • So gelingt das effektive Nachhalten und
    Überwachen von Fristen
  • Wie Sie wesentliche Vertragsdaten auswählen und sinnvoll erfassen

 

Transparenz und Struktur im Vertragsmanagement

  • Wie Sie Vertragspflichten kontinuierlich und
    automatisch überwachen
  • Angemessene Standardisierungen in Verträgen und Abläufen einführen
  • Wie eine zeitgemäße und DV-gestützte Vertragsverwaltung funktioniert
  • So vernetzen Sie sich mit anderen Abteilungen
    und externen Beratern

Speziell geeignet


✔ Assistenz und Sachbearbeitung im
    Vertragsmanagement
✔ als Fresh-Up für die erfahrene Assistenz
✔ bei Erweiterung des Tätigkeitsfeldes


3 Vorteile, von denen Ihr Chef profitiert

 

  1. Sie erfahren, wie ein effizientes Vertragsmanagement aufgebaut wird und tragen damit dazu bei, dass Fristen eingehalten und Schaden von Ihrem Unternehmen abgewendet wird.
  2. Sie sind sicher im Umgang mit verschiedenen Vertragsarten und können diese eigenständig vorbereiten und bearbeiten.
  3. Sie sorgen für eine optimale Entlastung, indem Sie die Zusammenarbeit mit externen Beratern koordinieren.

Erhalten Sie in diesem Intensiv-Seminar den Leitfaden zu einem effizienten Vertragsmanagement und tragen Sie dazu bei, das Vertragsmanagement zu einem Steuerungsinstrument in Ihrem Unternehmen zu machen:

  • Lernen Sie wichtige Fachbegriffe und deren Bedeutung kennen.

  • Analysieren und optimieren Sie die aktuelle Vertragsstruktur.

  • Bewerten Sie Vertragsinhalte selbstständig, auch hinsichtlich des Risikopotenzials.

  • Machen Sie sich fit zu rechtlichen Spezialthemen wie Compliance-Verstößen und Vertragsumstellungen.

  • Erkennen Sie entscheidende Kennzahlen des Jahresabschlusses.

Ihr Expertenteam:

Sabine Eichhorn

(LL.M.) ist seit 2010 bei der traffiQ – Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH beschäftigt und berät das Unternehmen als Justiziarin in allen relevanten Angelegenheiten mit juristischem Bezug. traffiQ organisiert und plant den öffentlichen Personenverkehr in Frankfurt am Main. Zuvor war sie zehn Jahre bei der Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH im Bereich Finanzen tätig. Nebenberuflich ist Sabine Eichhorn als Dozentin bei der VDV-Akademie für den Fachwirtlehrgang „Personenverkehr & Mobilität” tätig.

 

Christian Pothe

ist Rechtsanwalt und Attorney at Law mit Zulassungen in Hamburg und New York sowie Geschäftsführer der Firma 24/7 Law Firm Management. Zuvor war Christian Pothe Vizepräsident des FC St. Pauli sowie, von 2003 bis 2013, Anwalt und Geschäftsführer in der Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei Buse Heberer Fromm. Christian Pothe ist Co-Autor des Handbuchs „Kanzleimanagement in der Praxis“ und Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Professional Service Firms – DGPSF. Dem Fußball ist Pothe bis heute ehrenamtlich verbunden geblieben, unter anderem als Vorsitzender des DFB Jugendausschusses.


7 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

In diesem Seminar erhalten Sie das umfassendes Know-how, um

  1. die Struktur und die wichtigsten Klauseln von Verträgen zu verstehen.
  2. Vertragsverhandlungen professionell begleiten zu können.
  3. Vertragsinhalte selbständig einzuschätzen und zur Optimierung beizutragen.
  4. die wesentlichen Vertragsdaten auszuwählen und zu erfassen.
  5. Standardisierungen zur Verbesserung von Abläufen einzuführen.
  6. Vertragspflichten umfassend zu überwachen und mit Formularverträgen umzugehen.
  7. Schnittstellen zu managen und mit externen Beratern zusammenzuarbeiten.

Alle Daten auf einen Blick:

Veranstalter: Management Circle

Lehrgangsgebühr: 1.795,00 € zzgl. MwSt.

Dauer: 2 Tage